Techniken moderner Sklavenaufstände.

=============
(12/2018 A.D.)

Die gute Erklärung für Revolution wäre folgende:

“Eine Revolution ist ein grundlegender und nachhaltiger
struktureller Wandel eines oder mehrerer Systeme, der meist
abrupt oder in relativ kurzer Zeit erfolgt.”

Es gab schon zu allen Zeiten und an allen Orten Revolutionen.
Revolution ist Evolution bei der Intensivarbeit und damit eher
der Normalfall als die Ausnahme. Nicht nur in gesellschaftlichen
Formationen kam es ständig zu Revolutionen sondern auch
im Weltall und überall sonst.

Welche Dinge sind bei sozialen Umbrüchen zu bedenken:

.) Statt Protestmusik muss man anfangen Marschmusik zu komponieren.

.) Erstes Auftretten im Frühling. Dann hat man über den ganzen
Sommer Zeit Revolution zu machen. Das gute Wetter motiviert die
Leute. (Es muss ein Event sein: Lachen, tanzen, singen, etc.)

.) Autos anzünden indem man ausreichend Grillanzünder aus dem
Baummarkt auf den Vorderreifen legt ist im übrigen nicht die feine
englische Art.

Bedenke: Grillanzünder nicht mit Karte bezahlen.

.) Für die Herstellung von Molotov-Cocktails gibt es Anleitungen.

Bedenke: Personenschaden, aber auch Sachschaden, gibt immer eine schlechte Presse. Abgesehen davon das Personen sowieso nie zu Schaden kommen sollten. 😉


.) Das Aufstellen von Guillotinen können sich maximal die
Franzosen leisten, die haben da eine gewisse Tradition.

Bedenke:

Europäische Menschenrechtskonvention // Art. 2

[Euer] Recht auf Leben.

[…]

(2) Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht
wird, die unbedingt erforderlich ist, um

[…]

c) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen.

(Quelle: https://dejure.org/gesetze/MRK/2.html)

Bedenke: Alles was ein Suverän tut, tut er rechtmäßig.

.) Das Fett in der Milch eignet sich besonders gut für das Reinigen
von Tränengas. Noch besser sind jedoch diese speziellen Tropfen
die es zur Neutralisation von Tränengas in Fläschchien gibt
(isotonische Kochsalzlösung für die Augen //
https://www.soehngen.com/produkte/wundversorgung/augenspuelung/). Fragen sie ihren Demo-Sanitäter. (Der Wirkstoff
im Pfefferspray heißt Oleoresin Capsicum (OC) und wird aus
Capsaicin, einem Extrakt aus Chilipflanzen, gewonnen. Wer oft
scharf isst, reagiert toleranter auf dieses Reizgas.)

Hier noch weitere Infos: http://www.bielefeld.rote-hilfe.de/rote-hilfe-info/rote-hilfe-info-zu-pfefferspray

.) Richtiges verhalten auf Demos: https://de.wikibooks.org/wiki/Demonstration_und_politischer_Aktivismus:_Verhalten_auf_Demonstrationen

.) Zur Ideenfindung, Innovation und Zielfestlegung brauchen sie
das gesamte Netzwerk. Für Umsetzungen immer strenge
Hierachien, also Kommandostrukturen.

Bedenke: Je weniger wer weiß, desto weniger kann er erzählen.

.) Schon Marx wusste das sich ein Land einen mehrwöchigen
Stillstand der Wirtschaft nur sehr schwer leisten kann.

Bedenke: Wer der Wirtschaft und damit dem Geld schadet
kriegt schlechte Presse.

.) Von Bourdieu kommt die Idee das es immer um die
Lageverbesserung einer bestimmten Gruppe geht. Wenn wer
revoltiert, revoltiert er aus Eigennutz.

Bedenke: Du hast ein Recht auf gesunden Egoismus. (Eigenliebe)

.) Organisation über Netzwerke. (Keine Partei, keine
Gewerkschaft, Keine Lobby. Nur der Pöbel halt.)


.) Occupy ist als letzte Überlebenschance der wechsel zu einer
Zellenstruktur geblieben. Das kennt man von Nachrichten- und
Geheimdiensten sowie aus der Terrorismusforschung. Das FBI
brauchte nur wenige Monate zur kompletten Infiltrierung und
Zerschlagung der Bewegung.

.) Weder die Neoliberalen-Globalisten noch die Neoliberalen-Nationalisten sind die Freunde des Pöbels.

.) Zu guter letzt können die 99% immernoch mit der Blutpumpe
drohen.

.) Aus systemtheoretischer Perspektive haben Einsatzkräfte einen
Vorteil der auch gleichzeitig ihr größter Nachteil ist; ihre
hierachischen Kommandostrukturen. Das heißt das sie
konsequent reagieren können, aber es bedeutet auch, dass sie
das nicht so schnell können wie Gruppen die mit den
Spielmechaniken der Selbstorganisation arbeiten.

(1. Schritt: Bleiben sie wach im Geiste. 2. Schritt: Erhöhung der
Vernetzungsdichte, 3. Schritt: Sorgen sie für ein gutes Umfeld um
Spontanaktivität zu erhöhen, 4. …)

Und hier nun setzten neue und moderne Demo-Taktiken an.
Mithilfe von selbstorganisations-Mechanismen können sich
Demogruppen immer in eine taktisch klügere Position begeben,
und daher, Aggressoren mit Kommandostrukturen stehts einen
Schritt voraus sein.

.) Vorsicht vor den Parasiten der Revolution. (Biologismen sind
angeblich unadäquat.)

.) Der Großteil der Einsatzkräfte und auch die Leute vom Militär
sind in Wahrheit die Freunde des Pöbels. (Schenkt ihnen Blumen,
vielleicht verstehen sie diesen Wink mit dem Zaunpfahl.)

Frohe Weihnachten und Friede sei mit euch. :))

— End-of-Topic —